Das süsse Jenseits (1997)

Das süsse Jenseits (1997) auf Movie4K

May. 14, 1997Canada112 Min.R[Legal: TrailerGoogle PlayiTunesAmazon]
Meine Bewertung: 0
0 0 Bewertungen

Video Sources 37 Views

  • Watch traileryoutube.com


Was ist los?

Beschreibung

Bei einem Schulbusunglück sterben mehrere Kinder eines Dorfes, andere sind nach dem Unfall gelähmt. Die Bewohner kommen mit den Folgen des Unglücks nur sehr schlecht zurecht und engagieren sogar einen Anwalt um Schadensgeld zu bekommen.

Auf dieser Movie4K kann man sich den Film anschauen Das süsse Jenseits (1997) online in deutscher Sprache herunterladen - mit der legalen Suche auf Google Play, Amazon oder iTunes. Interessant ist auch der deutsche Trailer zum Film Das süsse Jenseits (1997) online auf YouTube. Premiere des Films Das süsse Jenseits (1997) hat May. 14, 1997 am Canada stattgefunden. Der Originalfilm heißt Das süsse Jenseits (1997), hat eine Dauer von 112 Min. und eine Bewertung von R. Wir kategorisieren den Film Das süsse Jenseits (1997) als , und wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, können Sie diese jetzt auf der IMDB-Website ansehen.

Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Das süsse Jenseits (1997)
Originaltitel The Sweet Hereafter
IMDB-Wertung 7.6 30,175 votes
TMDb-Wertung 7.1 187 votes

Regisseur

Atom Egoyan
Regisseur

Besetzung

Ian Holm isMitchell Stephens
Mitchell Stephens
Caerthan Banks isZoe Stevens
Zoe Stevens
Sarah Polley isNicole Burnell
Nicole Burnell
Tom McCamus isSam Burnel
Sam Burnel
Gabrielle Rose isDolores Driscoll
Dolores Driscoll
Alberta Watson isRisa Walker
Risa Walker
Bruce Greenwood isBilly Ansel
Billy Ansel

Ähnliche Filme

Remains of the Walking Dead (2011)
Orly (2010)
Tag und Nacht (2010)
Fair and Balanced (2019)
The Forbidden Wish
Zen (2009)
Day and Night (2019)
Manhattan Romance (2015)
Afraid of the Dark (2021)
Cargo (2011)
Die Überglücklichen (2016)
Yardie (2018)